Den Alltag meistern mit einem Plattformlift

Rollstuhlfahrer stoßen im alltäglichen Leben oftmals auf Barrieren. Große und kleine Hindernisse stellen sich ihnen in den Weg und können zu einem ständigen Ärgernis werden. Damit zu Hause die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wird und der Rollstuhlfahrer sich ganz ungezwungen bewegen kann, ist ein Plattformlift eine große Hilfe. Es kann auch passieren, dass der Gang zur Bank oder zur nächsten Behörde zu einer Herausforderung wird. Wurde an dem Gebäude ein Plattformlift montiert, so stellt der nächste Besuch für den Rollstuhlfahrer kein Problem dar.

Ein Plattformlift für zu Hause

Auch wenn die Mobilität stark eingeschränkt ist, so ist es für Rollstuhlfahrer wichtig, ihren Alltag weitgehend allein zu meistern. Wer auf seine gewohnte Umgebung nicht verzichten möchte, zu Hause aber eine Treppe ein unüberwindliches Hindernis darstellt, der kann sich für die Anschaffung eines Plattformlifts entscheiden. Ein Plattformlift wird platzsparend montiert und ganz an die baulichen Gegebenheiten angepasst. Der Rollstuhlfahrer kann komfortabel direkt auf die Plattform fahren ohne dass er auf einen anderen Sitz wechseln muss. So kann er nach entsprechender Fixierung in der Regel ganz ohne fremde Hilfe in die andere Etage gelangen. Am Ziel angelangt wird die Fixierung gelöst und schon ist das Ziel erreicht. Natürlich können auch schwerere Lasten bequem über den Plattformlift transportiert werden. Wird der Plattformlift gerade nicht gebraucht, kann er platzsparend eingeklappt werden.

Erleichterung des öffentlichen Lebens

Die Kosten für einen Plattformlift sind hoch, vergleichen sie also für einen Plattformlift Preise.Aber auch im öffentlichen Leben kann ein Plattformlift für Rollstuhlfahrer eine große Hilfe darstellen. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle, so dass für jeden Zweck der richtige Plattformlift gefunden werden kann. Besonders bei öffentlichen Gebäuden ist die Barrierefreiheit ein Muss. Ein Plattformlift eignet sich auch für die Verwendung im Außenbereich, so dass auch Behörden, Geschäfte oder auch Ärzte, die nur über einenTreppenzugang zu erreichen sind, problemlos einen Lift einbauen können. Und nicht zuletzt kann der Lift auch zum Transport von Waren oder anderen großen Gegenständen genutzt werden. Auch Besucher mit einem Kinderwagen werden sich über den Plattformlift freuen.

Einen Plattformlift montieren

Die Montage eines Plattformlifts ist in der Regel völlig unproblematisch. Mittels einer Schiene fährt derPlattformlift in die nächste Etage. Der stabile Lift benötigt einen Stromanschluss und schon kann die Fahrt beginnen. Über eine Tastatur kann der Lift bequem bedient werden. Soll der Lift vor unbefugter Verwendung geschützt werden, so kann dies über einen Schlüssel geschehen.

Die Anschaffung ist in der Regel mit sehr hohen Kosten verbunden. So ist eine kompetente Beratung an dieser Stelle unerlässlich. Die Anschaffung eines Plattformlifts ist eine Investition in die Zukunft und soll reibungslos ein barrierefreies Leben für Rollstuhlfahrer ermöglichen.